Veranstaltungs-Archiv

November

So, 12. November 201710:00 Uhr bis 17:00 UhrAusstellung "Herbstseiten"
Buchausstellung und Angebote verschiedener anderer Aussteller
Veranstalter: KöB
Pfarrheim Ginderich
So, 12. November 201718:00 UhrKonzert Gospelchor Confidence Menzelen
Veranstalter: Kunst und Kultur Ginderich
Wallfahrtskirche

Oktober

So, 29. Oktober 201718:00 UhrKonzert zum Wallfahrtsabschluss
Veranstalter: Kunst und Kultur Ginderich
Wallfahrtskirche
Di, 24. Oktober 201710:00 – 12:00 UhrNähkurs-Infoveranstaltung - „Schönes für Advent und Weihnachten“
An 5 Tagen wird den Teilnehmern in diesem Kurs gezeigt, wie aus schönen Stoffen schöne Sachen hergestellt werden können.
In der Infoveranstaltung am 24.10. werden nähere Einzelheiten besprochen. Wer interessiert ist, meldet sich bitte bei Brigitte Lemken 02803-4222 oder 0175-1681748.
Dorfschule/Dorftreff
Sa, 21. Oktober 201714:00 - 16:00 UhrHofbesuch bei der Familie FischerHof Fischer in Ginderich
Mi, 18. Oktober 201714:00 – 18:00 UhrBesuch Schloss Moyland
Von außen: Märchenschloss, von innen: Museum für moderne Kunst, drumherum: ein romantischer Park mit einem herrlichen Kräutergarten - das ist Schloss Moyland. Es besteht an diesem Tag die Möglichkeit, im Schlosscafe Kaffee zu trinken und Kuchen zu essen. Nähere Informationen und Anmeldung bei Inge Puyn 02803-4662

Weitere Museumsbesuche:
Stiftsmuseum Xanten (November oder Dezember)
Rheinmuseum Emmerich (Januar oder Februar 2018)
Textilmuseum Bocholt (März oder April 2018)
Museum Bislich (per Rad? Mai oder Juni 2018)
Schloss Moyland
Sa, 7. - Mo, 9. Oktober 2017ganztägigKirmes in Ginderich
Veranstalter: KO-Ausschuß
Marktplatz und Forum
Sa, 7. Oktober 201710:00 Uhr bis ca. 15:00/16:00 UhrFarb- und Stilberatung
Kosten für Mitglieder der KFD 30,- €, Nichtmitglieder 35,- €,
Anmeldung bei Sabine Döring Tel. 800686 (max. Teilnehmerzahl 10)
Veranstalter: KFD
Sa, 7. Oktober 201719:30 UhrPilgerparty Ginderich
Rock und Pop im Wallfahrtsort mit der Liveband Welcome Covermusik
Vorverkauf: 10,- €, Abendkasse 12,- €, VVK: Bäckerei Dams
Einlass ab 16 Jahre mit amtlichen Lichtausweis
Zelt auf der Schützenwiese in Ginderich
Do, 5. Oktober 201717:30 bis 18:30 Uhr„Schlichten statt Richten.“
Informationsstunde zu möglichen Schiedsangelegenheiten, erstmals im Dorftreff
Veranstalter: Christoph Kerkmann, Schiedsmann für den Schiedsbezirk V (Ginderich, Gest, Büderich)
Dorfschule Ginderich

September

So, 24. September 201708:00 - 18:00 UhrBundestagswahlDorfschule Ginderich, Wahllokal
So, 24. September 201708:00 – 18:00 UhrDorftreff - „Kaffee nach (der) Wahl“
An diesem Tag sind Vereinsmitglieder vor Ort und geben den Interessierten Infos zur Schule und den Angeboten. Führungen durch das Haus sind möglich. Wir freuen uns, die Schule näher zu bringen.
Dorfschule Ginderich
Sa, 23. + So, 24. September 201710:00 - 19:00 UhrWir bewegen Ginderich - SV Ginderich stellt sich vor
Veranstalter: SV Ginderich
Turnhalle
So, 17. September 201710:00 - 14:00 UhrSternwallfahrt in Ginderich
Veranstalter: Kirchengemeinde St. Ulrich
Wallfahrtskirche und Kirchplatz
Fr, 15. September 201719:00 UhrCocktailabend
Veranstalter: KFD
Pfarrheim Ginderich
Di, 12. September 201719:30 UhrWesel liest ...
Dr. Heinzgerd Schott liest in der Werkstatt der Schreinerei van den Berg
Veranstalter: KöB
Schreinerei van den Berg
Fr, 08. September 201719:45 UhrWorkshop in Form eines Fotowalks
Veranstalter: RVX Fotoart
Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee
Sa, 02. September 2017ab 16:00 UhrWeinfest der Junggesellen-Schützen
Veranstalter: Junggesellen
Marktplatz Ginderich

August 2017

DatumZeitTitelOrt
Sa, 26. August 201714:30 UhrWallfahrt für Kinder
mit Großeltern & Eltern
Start: Naturforum Bislicher Insel
Sa, 19. August 201719:11 UhrSommerfest der KGV Ginderich
Veranstalter: KGV
Gaststätte Op de Eck
Di, 8. August 201714:00 UhrSeniorennachmittag
Veranstalter: Seniorengemeinschaft
Pfarrheim Ginderich

Juli 2017

Sa, 15. - Di, 18. Juli 2017ganztägigSchützenfest in Büderich
Veranstalter: Schützenverein Büderich
Festplatz Büderich
Fr, 14. Juli 201719:45 UhrWorkshop in Form eines Fotowalks
Veranstalter: RVX Fotoart
Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee
Di, 11. Juli 201711:00 UhrJubiläumsfeier der Seniorengemeinschaft
Veranstalter: Seniorengemeinschaft
Pfarrheim Ginderich
Sa, 8. Juli 201719:30 UhrImprotheater mit der Gruppe FIF
Veranstalter: Kunst und Kultur Ginderich
Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt in Ginderich
Di, 4. Juli 201716:30 UhrRatssitzung im Rathaus WeselDie Entscheidung fällt:
Top 10 und 11 „Folgenutzung der Grundschule Ginderich“
Wer Zeit hat sollte das Interesse der Gindericher Bürger, durch seine Anwesenheit, zeigen.
Sa, 1. - Mo, 3. Juli 2017ganztägigSchützenfest in Ginderich
Veranstalter: Junggesellen
Festwiese Ginderich

Juni 2017

Do, 22. Juni 2017ganztägigSchiffstour der Seniorengemeinschaft
Veranstalter: Seniorengemeinschaft
Duisburg

 

Sa, 21. Oktober 2017, 14:00 - 16:00 Uhr

Hof der Familie Fischer

Hofbesuch bei der Familie Fischer in Ginderich - Muss das sein?

Seit einem Jahr gibt es eine große Baustelle am Dorfeingang Ginderich. Wenn die Zufahrt über Werrich erfolgt, fragen sich die Leute, was hier gebaut wird. Die Baustelle ist noch nicht abgeschlossen, jedoch aufgrund der großen Nachfrage und des Informationsbedarfs der Bevölkerung möchte die Familie Fischer einen Einblick in die moderne Landwirtschaft geben und ihren Hof vorstellen.

In einer Führung am 21.10.2017 von 14:00 – 16:00 Uhr werden die Familienmitglieder erklären, wie Landwirtschaft heute funktioniert und warum sie sich für diesen Ausbau entschieden haben.

Damit der Besuch auf dem Hof organisiert ablaufen kann, ist eine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldung für den 21.10.2017 oder einen weiteren Termin bitte an info@dorfschule-ginderich.de oder an Tel: 02803 - 1722 über die die Terminplanung läuft. Ein besonderer Tag für die, die sich schon immer gefragt haben, wie viele Tiere passen in den Stall und wie wird das alles organisiert? Ob Klein oder Groß, alle sind herzlich willkommen.

Do, 5. Oktober 2017, 17:30 bis 18:30 Uhr

Dorfschule Ginderich

Informationsstunde zu möglichen Schiedsangelegenheiten

„Schlichten statt Richten“, so ist der Leitsatz für alle Schiedsleute in NRW, aber auch bundesweit. Schiedspersonen sind von ihrer jeweiligen Stadt oder Gemeinde gewählte Menschen, die vom Amtsgericht für ihre Schiedstätigkeit vereidigt werden, die sie ehrenamtlich wahrnehmen. Verschwiegenheit ist oberste Pflicht. Die Verhandlungsergebnisse sind rechtsverbindlich. Regelmäßige Fortbildungen ermöglichen es den Schiedsleuten, ihre Amtsgeschäfte bürgernah auszuüben.

Schiedsfrauen und Schiedsmänner führen Vermittlungsgespräche mit den beteiligten Parteien in einer angenehmen, geschützten Umgebung. Ziel der Vermittlungsgespräche ist die nachhaltige und dauerhafte Beilegung von Konflikten; mindestens ein respektvoller Umgang zwischen den Beteiligten ist häufig erreichbar. Die Kosten für ein Schiedsverfahren sind sehr überschaubar und liegen i. d. R. bei 50,- €. Zu viel gezahlte Gebühren werden am Ende des Schiedsverfahrens rückerstattet.

Schiedspersonen werden – beispielsweise – bei Rechtsstreitigkeiten wie Einhaltung der Grundstücksgrenzen, Bepflanzung, Errichtung von Zäunen, Beschneiden von Hecken und Bäumen, Lärm, Gerüche, aber auch der Verletzung der persönlichen Ehre sowie strafrechtlichen Tatbeständen tätig. Zu den Strafsachen gehören u. a. Hausfriedensbruch, Beleidigung, üble Nachrede und Verleumdung.

Zu meiner Person: Mein Name ist Christoph Kerkmann. Ich wurde im Oktober 2016 als Schiedsmann für den Schiedsbezirk V von der stellvertretenden Direktorin des Amtsgerichtes für die Dauer von 5 Jahren vereidigt, um als Streitschlichter für die Ortschaften Ginderich (mit Werrich und Perrich), Gest und Büderich zu fungieren. Im beruflichen Leben bin ich als Diplom-Verwaltungswirt bei der Kreisverwaltung Wesel tätig.

Ab Oktober 2017 biete ich an jedem ersten Donnerstag im Monat von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr im Dorftreff der Dorfschule Ginderich eine Informationsstunde zu möglichen Schiedsangelegenheiten an, immer getreu dem bereits o. a. Motto „Schlichten statt Richten.“

Wir bewegen Ginderich - SV Ginderich stellt sich vor

Sa, 23. + So, 24. September 2017, 10:00 - 19:00 Uhr

Turnhalle der Dorfschule Ginderich

Wir bewegen Ginderich. Eine Aktion der Breitensportabteilung des SV Ginderich, der an diesen beiden Tagen die Vielfalt der Angebote aufzeigt und regt die Besucher zum Mitmachen an.

Tag der offenen Sporthalle

Am 23.9. und 24.9.2017 könnt ihr/sie an vielfältigen und kostenlosen Schnupperkursen teilnehmen. Zuschauen geht natürlich auch, aber mitmachen ist auf jeden Fall besser. Der SV Ginderich präsentiert sich in nie dagewesener Weise.

Die Trainer stehen vor und nach den Stunden für Fragen zur Verfügung.

Programmablauf Samstag 23.09.2017
11:00 Uhr Zielgruppe, Jumping mit Malte Brinkmann M/W ab 15 Jahre
13:00 Uhr Schulkinderturnen mit B.Bothen M/W ab 1 Klasse
14:30 Uhr Kindergartenkinder mit M.Staymann M/W ab 3 Jahre
16:00 Uhr Eltern-Kindturnen mit S.Müller M/W ab 1,5 Jahre
17:30 Uhr Yoga mit Helmut Motzny M/W ab 18 Jahre

Programmablauf Sonntag 24.09.2017
10:00 Uhr Fußballtennis M ab 25 Jahre
12:00 Uhr Zumba mit Manuela Lütgenhaus M/W ab 16 Jahre
13:00 Uhr Frauentfitness mit B.Bothen W ab 16 Jahre
14:00 Uhr Aktiv gegen Rückenprobleme mit Jutta Wesely M/W ab 25 Jahre
15:00 Uhr Tischtennis M/W ab 8 Jahre
16:00 Uhr Tang Soo Do mit M.Hügen M/W ab 6 Jahre

Bei uns ist jeder willkommen. Wir bewegen Ginderich - ob jung ob alt ob Frau oder Mann - beim Sport im Dorf, kommen alle dran.

Workshop in Form eines Fotowalks

Fr, 08. September 2017 - 19:45 Uhr

Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee

Am Freitag, 08. September veranstaltet RVX Fotoart einen Workshop in Form eines Fotowalks. Thema dieses Workshops wird die "Langzeitbelichtung" sein.

Dazu gehören Lichtzieher, Stahlwollenfotos (wie ihr auf den beiden Fotos seht) und ich habe ein kleines Experiment vor. Außerdem werdet ihr erfahren, wie lange man belichtet, wie man den Focus und die Blende bei Dunkelheit einstellt und was man beachten muss, damit die Aufnahme nicht verwackelt.

Der Workshop geht über drei Stunden und kostet 25- € pro Person.

Teilnehmen kann jeder, der eine Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera hat. Mitzubringen sind außerdem ein Stativ und mindestens ein voller Akku (besser sind zwei oder drei). Wer im Besitz eines Fernauslösers ist, darf diesen selbstverständlich ebenfalls mitbringen, muss es aber nicht.

Wir treffen uns um 19.45 Uhr auf dem Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee dort, wo im Winter der Zirkus steht. An diesem Abend geht die Sonne um 21.45 Uhr unter und die Blaue Stunde beginnt um 22.03 Uhr, dann wird die Langzeitbelichtung richtig interessant.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, meldet euch bitte bis zum 12. Juli per Nachricht über https://www.facebook.com/rvxfoto/?ref=bookmarks oder per email an info@rvxfoto.de an.

Ich wünsche uns schon jetzt viel Spaß bei der Aktion und freue mich auf euch. Glaubt mir, es wird interessant. Sollte das Wetter nicht mitspielen und es regnen, werden wir den Workshop verschieben.

Weitere Infos

Sa, 2. September 2017, ab 16:00 Uhr

Marktplatz Ginderich

Weinfest der Junggesellen-Schützen

Im letzten Jahr haben die Junggesellen zum ersten Mal ein Weinfest auf dem Marktplatz in Ginderich ausgerichtet. Der Erfolg macht Mut und deswegen geht das Weinfest nun in die zweite Auflage. Ein besonderes Angebot für die Dorfbewohner sowie Weinfreunde aus der Umgebung. In einem tollen Ambiente werden ab 16:00 Uhr verschiedene Weine ausgeschenkt. Das Ende ist offen. Der Vorstand der St. Antonius Junggesellen Schützenbruderschaft freut sich auf einen schönen Nachmittag / Abend mit Ihnen. Alle Bewohner des Dorfes und der näheren Umgebung sind recht herzlich eingeladen.

Sa, 19. August 2017, 19:11 Uhr

Gaststätte Op de Eck

Sommerfest der KGV Ginderich

Workshop in Form eines Fotowalks

Fr, 14. Juli 2017 - 19:45 Uhr

Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee

Am Freitag, 14. Juli veranstaltet RVX Fotoart einen Workshop in Form eines Fotowalks. Thema dieses Workshops wird die "Langzeitbelichtung" sein.

Dazu gehören Lichtzieher, Stahlwollenfotos (wie ihr auf den beiden Fotos seht) und ich habe ein kleines Experiment vor. Außerdem werdet ihr erfahren, wie lange man belichtet, wie man den Focus und die Blende bei Dunkelheit einstellt und was man beachten muss, damit die Aufnahme nicht verwackelt.

Der Workshop geht über drei Stunden und kostet 25- € pro Person.

Teilnehmen kann jeder, der eine Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera hat. Mitzubringen sind außerdem ein Stativ und mindestens ein voller Akku (besser sind zwei oder drei). Wer im Besitz eines Fernauslösers ist, darf diesen selbstverständlich ebenfalls mitbringen, muss es aber nicht.

Wir treffen uns um 19.45 Uhr auf dem Parkplatz des Plaza an der Xantener Südsee dort, wo im Winter der Zirkus steht. An diesem Abend geht die Sonne um 21.45 Uhr unter und die Blaue Stunde beginnt um 22.03 Uhr, dann wird die Langzeitbelichtung richtig interessant.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, meldet euch bitte bis zum 12. Juli per Nachricht über https://www.facebook.com/rvxfoto/?ref=bookmarks oder per email an info@rvxfoto.de an.

Ich wünsche uns schon jetzt viel Spaß bei der Aktion und freue mich auf euch. Glaubt mir, es wird interessant. Sollte das Wetter nicht mitspielen und es regnen, werden wir den Workshop verschieben.

Weitere Infos

Di, 11. Juli 2017, 11:00 Uhr

Pfarrheim Ginderich

Jubiläumsfeier der Seniorengemeinschaft

Improtheater mit der Gruppe FIF

Sa, 8. Juli 2017, 19:30 Uhr

Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt in Ginderich

Beim Improvisationstheater handelt es sich um eine moderne Form des Stegreiftheaters, Improtheater ist im Gegensatz zu Stand-Up-Comedy mehr Teamwork als Soloperformance. Die Spieler holen sich beim Publikum Inspirationen und spielen nach diesen Vorgaben kurze Szenen.
"Hereinspaziert, hereinspaziert. - Alles, was Sie an diesem Abend auf der Bühne sehen werden, hat sich vorher noch nie so zugetragen und wird sich auch nie wieder so zutragen."

Schiffstour der Seniorengemeinschaft

Do, 22. Juni 2017, ganztägig

Duisburg

Schützenfest in Ginderich

Sa, 1. - Mo, 3. Juli 2017 ganztägig

Festwiese Ginderich

Das Gindericher-Schützenfest findet traditionell am 1. Sonntag nach Peter und Paul (29.06.) statt und ist eines der wichtigsten Feste der beiden Gindericher St. Antonius Schützenbruderschaften.

Weitere Infos