Herzlich Willkommen - Auf ein Wort unter Nachbarn

Unsere alte Grundschule soll nicht länger leer stehen oder für Zwecke genutzt werden, die nicht im Interesse von uns Einwohnerinnen und Einwohnern liegen.

Worum geht es uns?

Der neu gegründete Verein Dorfschule Ginderich e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, die einmalige Chance zu nutzen und mit tatkräftiger Unterstützung der örtlichen Vereine und aller Dorfbewohner, die dabei mit helfen wollen, sowie durch das bestmögliche Ausschöpfen öffentlicher Fördergelder die Gebäude in einen attraktiven, lebendigen Dorftreffpunkt zu verwandeln.

Was sind unsere Ziele?

Verbesserung der Lebensqualität für Jung und Alt • Vermeidung sozialer Isolation • Stärkung der Dorfgemeinschaft • Steigerung der Attraktivität als Wohnort • Erhöhung der Bindung der Einwohner an unser Dorf

Dorftreffpunkt Grundschule Ginderich

Ein Haus für alle Einwohnerinnen und Einwohner, örtlichen Vereine, Gruppen und Aktivitäten, für Kunst & Kultur, Sport & Gesundheit, Soziales & Mobilität

Eine große Chance für unser Dorf, die wir gemeinsam nutzen wollen.

Der Rat hat entschieden!

Der Rat der Stadt Wesel hat in seiner Sitzung am 4.7.2017 einstimmig entschieden, dass das Schulgebäude und die Turnhalle der Grundschule Ginderich nach Beendigung der schulischen Nutzung den örtlichen Vereinen und Institutionen unter dem Dach des Vereins „Dorfschule Ginderich e. V.“ zur Verfügung zu stellen. Zur Ausschöpfung von Fördermöglichkeiten erarbeitet der Fachbereich Gebäudeservice in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Stadtentwicklung eine entsprechende Vereinbarung.

Als Nächstes werden wir jetzt eine Nutzungsvereinbarung mit der Stadt Wesel erstellen, um die Basis der zukünftigen Nutzung zu haben. Die Übernahme der Schule durch den Verein ist für den 1.September 2017 geplant.

Wir bedanken uns bei Allen, die dazu beigetragen haben, dass dieses Ergebnis so schnell und einstimmig erzielt werden konnte.

Sobald wir die Nutzungsvereinbarung abgeschlossen haben werden wir auch über die Nutzungsmöglichkeiten berichten. Anfragen nehmen wir aber jetzt schon an.

Möglichkeiten - Angebote

KUNST und KULTUR

Konzerte • Matineen • Ausstellungen • Aufführungen • Vorträge • Filmvorführungen • Lesungen und vieles mehr...

Musikalische Aus- und Weiterbildung: Einzel- und Gruppenunterricht an verschiedenen Instrumenten durch ehrenamtliche oder freiberufliche Musiker • Kooperation mit Musikschulen • Vermietung von Probenräumen • Chor- und Instrumentalkreise • Spielmannszug • Streichquartett und vieles mehr...

Künstlerische Aus- und Weiterbildung: Workshops • Kreativkurse • Fotografieren • Malen und Zeichnen • Bildhauerei • Floristik • Schmuckdesign • Holzarbeiten • Theater • Tanzen und vieles mehr...

Dörfliche Kultur: Ahnenforschung • Vereinsgeschichte • Vereinsarchiv • Dorfgeschichte • Klassentreffen • Plattspräker • Omas Küche und vieles mehr...

SPORT und GESUNDHEIT

Gesundheitsförderung für Kinder und Jugendliche

Gesundheitsförderung für Jung und Alt: Yoga • Pilates • Core • Entspannung • Meditation • Stressbewältigung • Rückenschule • Wirbelsäulengymnastik und vieles mehr...

Rehasport

Ernährungsberatung und Kochkurse

Gesundheitsförderung für Ältere: Geh- und Gleichgewichtstraining • Rollator-und Pedelec-Schulung • Sturz prophylaxe und vieles mehr...

Beratung, Sprechzeiten und Vorträge von Ärzten • Apothekern • Sanitätern • Physiotherapeuten • Sportwissenschaftlern • Krankenkassen und vielen mehr...

SOZIALES und MOBILITÄT

Mobilitätsförderung älterer Menschen: Zukunft gestalten - aktiv älter werden· “Dorfauto“ mit ehrenamtlichen Fahrern· Pedelecs und vieles mehr...

Betreuung pflegebedürftiger Menschen: Unterstützung im Alltag· Angebote zur Entlastung von Angehörigen und vieles mehr...

Radverkehrsförderung im ländlichen Raum: öffentliches Fahrradverleihsystem· Fahrradkarten, Routing und Navigation und vieles mehr...

Ehrenamtstätigkeiten: Förderung der Weiterentwicklung von Versorgungsstrukturen und vieles mehr...

“Wir helfen dir“: Nachbarschaft leben· Wohnen gestalten, Pflege organisieren und vieles mehr...

Vernetzung von Akteurenaus dem öffentlichen, gemeinnützigen und wissenschaftlichen Bereich

Lebenswertes Dorf im demografischen Wandel

Älter, bunter, digitaler: Mit Bürgerinnen und Bürgern

Innovationen in unserem Mitmachdorf durchsetzen und vieles mehr...

DORFBÜRO

Zentrale Anlaufstelle

Koordination der Angebotsbereiche

Reservierung und Buchungder Räume und Flächen

Terminkoordination der Vereine und Aktivitäten

Verwaltung von Archiven der Vereine • Sammlung für das Dorfarchiv

Absprache unter Nachbarn zur Vermeidung von Überschneidungen

Vermittlung von Hilfestellung bei Fragen des täglichen Lebens: Einkauf • Fahrdienst • Behörden • Versicherungen • Ansprechpartner • Arzt • Telemedizin • Dorfschwester und vieles mehr...

DORFTREFFPUNKT

Zentraler Veranstaltungsort für alle Vereine

Netzwerk für alle Angebote

Treffpunkt aller Generationen unter einem Dach

Möglichkeiten außerhalb der Angebotsbereiche: Computer- und Handykurse für Kinder oder Senioren·

Basteln der Martinslaternen • Jung hilft Alt - Alt hilft Jung • Heimwerker-Werkstatt • Reparaturcafé • Demenzcafé und vieles mehr...

Gemeinsame Arbeitskreise

Wahlbüro

Du hast noch weitere Ideen? Setzen wir sie gemeinsam um! Je mehr sich beteiligen, desto "besser is".